Pimp your daily routine! – Always fight boredom!

Ist es wahr, dass die Fantasie und ihre Geschichten an jeder Ecke lauern? Auch an einem Ort wie Salzburg? Und wie können wir sie entdecken? Gibt es eine Abkürzung?

Ab März gibt es wieder die Möglichkeit, die Kreativität zu schulen und den Geist zu verzücken.

Der nächste Aufbauende Kurs in Salzburg steht an!

Nachdem im Herbst zum ersten Mal in Salzburg erfolgreich gescheitert wurde, geht’s gleich wieder weiter! In circa zweiwöchentlichen Abständen dienstags am Abend findet ein Improvisationstheater-Kurs statt, ganz nach dem Motto ‚Spielen, kreieren und daran scheitern‘.

An acht Terminen wird mit den Themen Status, Fokus, Figurenarbeit und Story-Telling gespielt. Es werden Grundlagen des Improvisationstheaters erlernt und mit vielen Übungen das Scheitern zu genießen geübt!

Zeit 8 Dienstag-Abende zu je zwei Stunden

Termine 06.03., 20.03., 10.04., 24.04., 08.05., 22.05., 19.06., 03.07., 17.07. | 20 – 22 Uhr

Ort Kraftplatz | Nonntaler Hauptstrasse 80, 5020 Salzburg

Kosten 3 Termine beliebig besuchbar 90,- €  |  7 Termine beliebig besuchbar 185,- €

 

Es ist keinerlei Erfahrung notwendig. Spaß an der Freude ist generell von Vorteil!
Weitere Fragen und Anmeldung über cornelia@improvisiert.at oder +43 650 42 008 42